CROWN
BAMBOO™  Produkte sind die ökologische Antwort der Gegenwart


FORMALDEHYD EMISSIONEN

Formaldehyd ist ein natürliches Element in allen Produkten. Alle Materialen rundum uns emittieren Formaldehyd (mit der Zeit vermindert die Emission).
Ein Überschuss an Formaldehyd kann gesundheitsschädlich sein und deswegen gibt es sehr strenge Normen, um die Emission von Formaldehyd zu regulieren Crownbamboo verwendet nur Materialen (hauptsachlich Klebstoffe) mit sehr niedrigen Formaldehyd Emissionen. Damit entsprechen unsere Produkte den strengsten Normen. In Europa ist das momentan die E1 Norm. Man erwartet, dass in Zukunft, die Normen weiterhin verschärft werden. Crownbamboo ist jetzt schon darauf vorbereitet und kann auf Anfrage schon Klebstoffe ohne Formaldehyd verwenden.

CO2-SPEICHERUNG

Bei verschiedenen Forschungen ist herausgekommen, dass Bambus ein wichtiger und schneller CO2 ‘Fixator’ ist. Das heißt, dass Bambus während seines Wachstums und Lebens bis zum Ernten, eine relativ große Menge C02 aus der Luft/ Atmosphäre absorbiert. Nach der Ernte bleibt das CO2 im Material und verflüchtigt sich erst wenn das Material verbrennt wird.

Auf der anderen Seite wird auch CO2 dem Material während der Produktion und dem Transport der Bambusprodukte zugeführt. Es ist sehr wichtig, dies im Herstellungsprozess so viel wie möglich einzuschränken. Wenn man die CO2 Fixierung mit der Emission während Produktion / Transport vergleicht kann man die CO2 –Bilanz bestimmen. Sobald die CO2 Fixierung größer ist als die Emission, heißt das Produkt „CO2 neutral“. Die Forschung hat gezeigt, dass die meisten Crownbamboo Bambusprodukte CO2 neutral sind.

 

FSC BEDEUTET "FOREST STEWARDSHIP COUNCIL"

Der Forest Stewardship Council ist eine unabhängige Non-Profit Organisation, die verantwortungsvolle Bewirtschaftung der Wälder auf der ganzen Welt fördert. Es ist eine Nicht-Regierungs-organisation, und ihre Liste der Anforderungen ist mit Gruppen-Konsens beschlossen. Sie wurde in 1993 gegründet, um die Ausbeutung und Misswirtschaft der Wälder anzuprangern und ihren sozialen bzw. ökologischen Wert zu betonen. Wer diese Zertifizierung erhält muss die FSC Grundwerte absolut einhalten!Im Laufe der Jahre hat sich FSC zu einem wichtigen internationalen Standard entwickelt.
Für Bambus war es immer die Frage ob eine FSC Zertifizierung wirklich notwendig ist. Bambus ist kein Holz, es ist ein Gras. Um Bambus-Produkte zu produzieren, ist Kahlschlag nicht notwendig bzw. überhaupt nicht möglich, da nur die 5-6 Jahre alten Halme geerntet werden.Das Problem war, dass viele Bauaufträge FSC-Zertifizierte Materialen erforderten. Damit wurde Bambus automatisch ausgeschlossen. Neulich wurde Bambus in die FSC-Zertifizierung aufgenommen. Im Jahr 2010 wurde Crownbamboo FSC zertifiziert. Obwohl der FSC zertifizierte Rohstoff Bambus immer noch relativ selten ist, können wir als Crownbamboo jetzt FSC zertifizierten Bambus anbieten.

CROWNBAMBOO KONTROLLE

Für den Pandabär ist crownbamboo kein Problem, da dieser nur die süßen und jungen Bambuspflanzen friesst.

Um die umweltverträglichen Praktiken und die Erhaltung der Arbeitsverfahren zu sichern und zu garantieren, 
haben wir extra geschultes und unabhängiges Personal für die täglichen Kontrollen etabliert.  

SCHLUSSFOLGERUNG Bambus ist ein umweltverträgliches Material, das dabei nicht auf Kosten von Umwelt und Mensch geht oder wie wir sagen,


Crownbamboo Produkte sind die ökologische Antwort der Gegenwart............